Newcomer gewinnt die Vereinsmeisterschaft


Patrick Seib mit Layla auf Platz 1

Am Sonntag, den 22.Juli fand unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft statt. Erfreulich war, dass 19 Teams teilnahmen, darunter auch einige Neumitglieder.
Gelaufen wurde das VK2 Schema (Freifolge, Sitz-, Platz- und Stehübung). Es ist immer wieder faszinierend, dass selbst „ alte Hasen“ bei solchen Veranstaltungen aufgeregt sind.
Punkt 10.00Uhr startete bei strahlendem Sonnenschein der erste Teilnehmer. Unter den kritischen Augen von unserer Bewerterin Caroline liefen alle 19 Teams das vorgegebene Schema.
Bei den Teams  konnte man beobachten, dass ein Lauf unter Prüfungsbedingungen (ohne Motivation und Leckerchen) manchmal etwas anders verläuft als im Training.
Nachdem alle Teams ausgewertet waren, stand fest: Unser neuer Vereinsmeister ist Patrick mit seinem Hund Layla. Bei der  Siegerehrung, die unser Trainer Gerhard vornahm, erhielt jeder Teilnehmer einen Pokal. Im Anschluss, nachdem die Anspannung von allen abgefallen war,  wurde gemütlich zusammen gegessen und natürlich über den  einen oder anderen Patzer geplaudert. Wie kann es anders sein!

Nicht jeder Hundeführer war mit seiner Leistung oder der seines Hundes zufrieden, aber Kopf hoch.
Das Jahr 2013 kommt sicher schneller als gedacht und dann sieht die Welt wieder ganz anders aus.

Vereinsmeisterschaft 2012 Gruppe

Nun zu guter letzt, die Platzierungen:

Vereinsmeisterschaft 2012 Gewinner


1.   Platz: Patrick & Layla
2.   Platz: Ralf & Marty
3.   Platz: Annette & Lotte

4.   Platz: Thomas & Sammy
5.   Platz: Sylvia & Jessi
6.   Platz: Steffi & Blue
7.   Platz: Gerhard & Lobo
8.   Platz: Christa & Bruno
9.   Platz: Stephi & Paul
10. Platz: Chris & Joy
11. Platz: Kalli & Pluto
12. Platz: Mona & Molly
13. Platz: Achim & Ben
14. Platz: Karo & Duke
15. Platz: Natascha & Chili
16. Platz: Maya & Henri
17. Platz: Nico & Negrita
18. Platz: Yvonne & Tommy / Jochen & Shila (mit Leine)